Wer eine Immobilie kaufen oder bauen möchte, der sollte sich darüber im Klaren sein, dass es sich hierbei um eine Finanzierung fürs Leben handelt. Daher sollte die Planung der Baufinanzierung gut durchdacht und Schritt für Schritt umgesetzt werden.

Die große Auswahl an Finanzierungs-möglichkeiten, Konditionen und Anbietern macht die Suche nach einer geeigneten Bank aber leider nicht immer einfacher. Um sich im Bereich Baufinanzierung einen genauen Überblick zu verschaffen, ist ein Baufinanzierung Vergleich die ideale Lösung, und das geht mit einem Baufinanzierungsrechner.

Nettodarlehen
Euro
Kreditlaufzeit
Postleitzahl
Beleihung
Tilgung
 
Sollzins gebunden
effektiver Jahreszins
monatliche Rate
Restschuld
Dr. Klein
Baufinanzierung
(1 Bewertungen)
0,22% Sollzins
0,24% Effektivzins
186,67€ monatlich
79.760,12€ Restschuld
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,24%, Sollzins gebunden p.a.: 0,22%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 102.159,15 €, Darlehensgeber/-vermittler: Dr. Klein Privatkunden AG, Hansestr. 14, 23558 Lübeck
DTW Immobilienfinanzierung
Baufinanzierung
(1 Bewertungen)
0,37% Sollzins
0,37% Effektivzins
197,50€ monatlich
79.628,59€ Restschuld
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,37%, Sollzins gebunden p.a.: 0,37%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 103.326,27 €, Darlehensgeber/-vermittler: DTW GmbH, Q5, 14-22, 68161 Mannheim
immo-finanzcheck.de
Baufinanzierung
(1 Bewertungen)
0,44% Sollzins
0,44% Effektivzins
203,33€ monatlich
79.557,31€ Restschuld
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,44%, Sollzins gebunden p.a.: 0,44%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 103.954,01 €, Darlehensgeber/-vermittler: VIANTIS AG, immo-finanzcheck.de, Roßstraße 92, 40476 Düsseldorf
comdirect bank
Baufinanzierung PLUS
(519 Bewertungen)
0,45% Sollzins
0,45% Effektivzins
204,17€ monatlich
79.547,09€ Restschuld
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,45%, Sollzins gebunden p.a.: 0,45%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 104.043,64 €, Darlehensgeber/-vermittler: comdirect bank AG, Pascalkehre 15, 25451 Quickborn
HypoVereinsbank
Baufinanzierung
(178 Bewertungen)
0,48% Sollzins
0,48% Effektivzins
206,67€ monatlich
79.516,42€ Restschuld
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,48%, Sollzins gebunden p.a.: 0,48%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 104.312,49 €, Darlehensgeber/-vermittler: UniCredit Bank AG, Arabellastraße 12, 81925 München
Interhyp
Baufinanzierung
(1 Bewertungen)
0,50% Sollzins
0,50% Effektivzins
208,33€ monatlich
79.495,94€ Restschuld
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,50%, Sollzins gebunden p.a.: 0,50%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 104.491,67 €, Darlehensgeber/-vermittler: Interhyp AG, Marcel-Breuer-Str. 18, 80807 München
NIST
Baufinanzierung
(1 Bewertungen)
0,50% Sollzins
0,50% Effektivzins
208,33€ monatlich
79.495,94€ Restschuld
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,50%, Sollzins gebunden p.a.: 0,50%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 104.491,67 €
DB Privat- und Firmenkundenbank
Baufinanzierung
(539 Bewertungen)
0,59% Sollzins
0,59% Effektivzins
215,83€ monatlich
79.403,44€ Restschuld
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,59%, Sollzins gebunden p.a.: 0,59%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 105.297,46 €, Darlehensgeber/-vermittler: DB Privat- und Firmenkundenbank AG, Taunusanlage 12, 60325 Frankfurt am Main und Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, Theodor-Heuss-Allee 72, 60486 Frankfurt am Main
* Werte für gewählten Zeitraum. Bitte beachten Sie die detaillierten Preisinformationen gem §6 PAngV, die Sie über den Infobutton erhalten. Alle Angaben ohne Gewähr, © financeAds.net

Baufinanzierungsrechner nutzen und sparen

Inzwischen gibt es im Internet zahlreiche Vergleichsrechner dieser Art. Ein Baufinanzierungsrechner vergleicht nicht nur unkompliziert und schnell alle aktuellen Angebote, er zeigt auch direkt alle Konditionen der verschiedenen Anbieter an. Wer einen Vergleichsrechner nutzt kann so nicht selten mehrere tausend Euro einsparen. In die Suchmaske des Vergleichsrechners muss in der Regel nur die Art der Finanzierung und der Immobilie, die Laufzeit und die Darlehenssumme eingegeben werden. Das kann je nach Vergleichsrechner allerdings etwas variieren.

Das Eigenkapital bei Baufinanzierung

Baufinanzierung Vergleich

Baufinanzierung Vergleich

Da die Immobilienfinanzierung auf den ersten Blick schon recht komplex wirkt, sollte man sich im Vorfeld gründlich informieren und gewisse Punkte bei der Kalkulation unbedingt miteinbeziehen. Dazu gehört in erster Linie das Eigenkapital. Denn je größer der Anteil, desto niedriger ist natürlich auch die Kredithöhe. Und so fällt der Kredit auch entsprechend günstiger aus. Doch wie setzt sich das Eigenkapital zusammen? Zum Eigenkapital gehört alles, was für die Baufinanzierung eingesetzt werden kann. Dabei kann es sich um Bank- und Sparguthaben, Bargeld oder ein größerer Bestand an Wertpapieren handeln. Die Höhe des Eigenkapitals sollte im Idealfall mindestens so hoch sein, wie die im Rahmen des Immobilienerwerbs anfallenden Nebenkosten. Dazu zählen zum Beispiel die Makler- und Notarkosten, sowie die Steuerkosten.

Die Zinsbindung ein wichtiger Punkt bei der Baufinanzierung

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Zinsbindung. Wenn es sich bei der Baufinanzierung beispielsweise um ein Annuitätendarlehen handelt, dann kann die Zinsbindung schon mal zwischen 5 und 30 Jahren liegen. Wenn die Zinsbindung für 5 Jahre vereinbart wurde, dann bezahlt der Darlehensnehmer für die gesamten 5 Jahre den vorher vereinbarten Zins und den damit verbundenen Tilgungsanteil. Wenn diese Zinsbindung demnach nach 5 Jahren ausläuft, dann bleibt meist eine Restschuld übrig. Für diese Restschuld muss dann wiederum eine Anschlussfinanzierung gefunden werden. Daher sollten Bauherren im Vorfeld darauf achten, ob sie die Zinsbindung nicht auf eine etwas längere Sicht nutzen können. Meist kostet diese Sicherheit einen geringen Aufschlag, der sich allerdings lohnt. Das macht wiederum sehr deutlich, dass die Zinsbindung zu eines der wichtigsten Faktoren im Bereich der Baufinanzierung gehört.